Spiel- und Klönabend 2019

Geschrieben von Toni Kunkel . Veröffentlicht in Vereinsleben

Wie bereits in den vergangenen Jahren trafen wir uns auch in diesem Jahr zu unserem traditionellen Spieleabend. Gern trugen wir diesen wieder im "Kaminfeuer" aus. Kulinarisch würden wir wieder von der Crew vom Feinsten verwöhnt. In gemütlicher Runde ging es darum die Meister im Rommee', Pokern und Skat zu finden. Nach langem und Nerven aufreibenden Spielen standen die diesjährigen Sieger fest. Im Pokern konnte sich Kay Burmeister durchsetzen. Beim Rommee' reichte es für Manuela Stapel zum Sieg und beim Skat ließ Lutz Ebert keinen Zweifel an seinem Können. Obwohl wir in diesem Jahr nur wenige Teilnehmer waren, hatten wir umso mehr Spaß. Vielleicht schafft es ja im nächsten Jahr, der Eine oder Andere dabei zu sein und mit uns gemeinsam Spaß zu haben. Auch sollten wir nicht die wunderbare Torte vom Kreativbackstudio Jens Kubin vergessen. Sie war sehr schön anzusehen und schmeckte ebenso. Alle freuen sich bereits aufs nächste Jahr!

Bildergalerie nur mit Anmeldung sichtbar (62 Fotos U.Kunkel)

Sport frei beim Bewegungscamp 2019

Geschrieben von Jan Kawelke . Veröffentlicht in Vereinsleben

22 Kinder unseres Vereins trafen sich am Freitag, 20.09.2019 gegen 16.30 Uhr mit Vorfreude und Hochspannung in Schabernack zum diesjährigen Bewegungscamp. Zu Beginn bekamen allerdings die Eltern die Aufgabe das Bett des Kindes zu beziehen. Da kam so mancher auch von den Erwachsenen schon ins Schwitzen. Gemeinsam mit den 4 Betreuern ging es dann in die Heidberge in Richtung „Utkiek“. Nach ca. 50 Stufen lagen uns Güstrow mit seinem wunderschönen Inselsee zu Füßen. Nach dem Abendbrot nutzen wir für den schönen Spätsommerabend für Spaß und Spiel auf dem Gelände der Jugendherberge.

Familienzehnkampf 2019

Geschrieben von Jan Kawelke . Veröffentlicht in Vereinsleben

Die Saisonhöhepunkte liegen für die meisten unserer Sportler hinter sich, abgesehen von deutschen Meisterschaften und den Öresundspielen. Für die Zehnkämpfer allerdings läuft die Vorbereitung auf vollen Touren. Nach den Ferien am 25. August jährt sich unser Familienzehnkampf im Niklotstadion nun zum 5.Mal. Hierzu können sich wieder alle mehr oder weniger sportlichen Familien anmelden, auch Vereinsfremde. Für jeden Fitnessgrad finden wir die entsprechenden Disziplinen oder passen sie den Fähigkeiten an. Um euch die Unsicherheit beim Stabhochsprung zu nehmen, steht euch Jan Kawelke gern bei einem Probetraining zur Seite. Meldet euch, wie im Flyer beschrieben um Fragen oder Termine abzuklären.

Flyer 2019

Sportlicher Dreikampf unserer Kleinsten – Bambinisportfest 2019

Geschrieben von Wibke Schulz . Veröffentlicht in Vereinsleben

Von unseren drei Bambinitrainingsgruppen traten am Samstag, 18.05.2019 diesmal 39 Kinder beim sportlichen Dreikampf zum Bambinisportfest an den Start. Wie schon zur Tradition geworden, luden wir unsere Kleinsten nach Güstrow ins Niklotstadion ein, so dass wir um 10:00 Uhr mit dem sportlichen Treiben bei strahlendem Sonnenschein beginnen konnten. Im Weitsprung, 30m Sprint und im Ballwurf gaben alle kleinen Sportler ihr Bestes und zeigten in fünf eingeteilten Gruppen ihren Mamas und Papas aber auch Großeltern und Geschwistern, was sie bei uns in den Trainingsgruppen schon gelernt haben. Die Eltern waren so stolz auf ihre Kinder und schossen mit ihren Handys ganz viele Bilder oder drehten kleine Videos.

Bericht zur Mitgliederversammlung am 25.04.2019

Geschrieben von Toni Kunkel . Veröffentlicht in Vereinsleben

Wie in den vergangenen Jahren lud der LAC Mühl Rosin seine Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung ein. Gefolgt sind dieser Einladung leider nur 24 Personen. Das ist ein trauriger Negativrekord. Ein paar wenige hatten sich im Vorfeld wegen Arbeit oder Urlaub abgemeldet aber auch die hätten die Anzahl nur geringfügig erhöht. Liegt es am Desinteresse oder daran das der Verein einfach funktioniert? Sportlich und finanziell geht es uns derzeit gut! Nichtsdestotrotz wurde die MV durchgeführt und war auch relativ schnell mit den wichtigen Punkten durch. Der Vorstand stellte nochmal alles vor und lud zur Diskussion ein. Der Kassenbericht, die Kassenprüfung und der neue Haushaltsplan wurden genehmigt und danach wurde der Vorstand für die gute Arbeit des vergangenen Jahres entlastet. Die kleine Satzungsänderung kam auch ohne Gegenstimmen aus und wird so umgesetzt werden. Ich/Wir hoffen im kommenden Jahr wieder einmal mehr Mitglieder sehen zu können, da das ein guter Platz für Fragen und Anregungen ist. Ich danke allen Beteiligten für ihre Hilfe.

sportliche Grüße
Toni Kunkel / 1. Vorsitzender

Hallensportfest – mal anders

Geschrieben von Marion Ebert . Veröffentlicht in Vereinsleben

Gib mir ein L, gib mir ein A, gib mir ein C… mit unserem „Schlachtruf“ wurde am 03.04.2019 ein etwas anderes Hallensportfest in der großen Sporthalle der Sportschule Güstrow eröffnet. 57 Kinder unseres Vereins der Altersklassen 6 bis 11absolvierten die Stationen Slalomlauf, Medizinballschocken, Standweitsprung und Zweirundenlauf. Für ihren Einsatz, ihren Kampfgeist und ihre tollen Leistungen wurden die jungen Sportler mit viel Beifall von den anwesenden Eltern, Großeltern, Geschwistern und Gästen belohnt. Vom Verein gab es eine Urkunde mit den Resultaten und eine Medaille. Ein großes Dankeschön an alle Helfer! Beim LAC hat Sport wieder einmal Spaß gemacht.

Bildergalerie nur mit Anmeldung sichtbar (47 Fotos von Sarah Böhme)