Henning Prüfer erstmals über 65 Meter!

Geschrieben von Andy. Veröffentlicht in Unsere "Ehemaligen"

Henning, der ältere der Prüfer-Brüder, ist seit Mittwoch auch im illustren Club der 65-Meter-Werfer: beim 15. Schönebecker Sole-Cup übertraf Henning die 65m gleich zweimal und führte bis zum letzten Versuch mit 65,26m (pBL)! Lediglich der Olympiadritte von Rio (Daniel Jasinski) konnte ihn an diesem Tag mit neuer deutscher Jahresbestleistung von 67,47m übertreffen. Henning rückte damit noch etwas dichter an die Diskusolympianorm (66,00m) ran... Dritter in Schönebeck wurde Clemens mit 64,58m.

Bereits am Pfingstsamstag in Neubrandenburg hatte Henning seine Bestleistung auf 64,94m gesteigert (4.Platz); auch hier dominierten die derzeit konstantesten Werfer der Saison: der Wattenscheider Jasinski hatte mit 66,39m ganze 10 Zentimeter Vorsprung auf Clemens, der damit seine Olympianorm nochmals bestätigte! Kurios: der Diskuswurf in Neubrandenburg musste wegen Regen vorzeitig beendet werden (Clemens hatte so nur vier Versuche).

Gespannt darf man jetzt nach Braunschweig blicken, wo am 06.06.2021 die Deutschen Meisterschaften ausgetragen werden...und Clemens Prüfer einen Titel zu verteidigen hat...

Ergebnisse Schönebeck Ergebnisse Neubrandenburg